PETER SCHNEIDER


IT Manager / Berater / Projektleiter

geb.1966 in Hamburg

Spezialist für alles rundum

Netzwerk- &

Infrastrukturmanagement

sowie Projekt- & Bauleitung für Nachrichtentechnik


Hier Profil herunterladen

Berufliche Erfahrung

03/2021 – aktuellDeutsche Glasfaser, Baden-Württenberg
• Bauüberwachung und -koordination der GU im FttB und FttS Bereich
• Vermittlung zwischen Verwaltungen und GU
• Überprüfung der Einhaltung aller Vorschriften und Regeln im TB und TGA
10/2020 – 01/2021HL Komm GmbH (Pyür), Leipzig Projektleiter für den geförderten Breitbandausbau Halle Koordination der externen Feinplanung von 13 Clustern um die Fördermittel für 2020 noch in 11/2020 zu erhalten Erstellen eines Projektplans für 13 Cluster des BBa in Halle Kommunikationsrichtlinien für das Projekt erstellt
05/2020 – 10/2020Hamburger Hochbahn AG Berater und Planer Projekt KommTech   Umbauplanung für den Umbau innerhalb der U-Bahn TechnikräumeFestlegung der Reihenfolgen des UmbausDurchführung der dezidierten Umbauplanung pro StandortTroubleshooting in der Migrationsplanung der neuen … KomponentenPlanung der ProzessankopplungErstellung der Vorplanung für den gesamten Umbau
10/2019 – 02/2020Daimler Smart in Hambach Frankreich Bauleiter Nachrichtentechnik – Smartville Hambach   Koordination, Überwachung, Kontrolle und Abnahme der Fremdleistungen (Bautagebücher, Rapporte, Messprotokolle, Aufmaße und Mängellisten)Kontrolle der CAD Planung der Montagefirma auf korrekte Standorte von Schränken und NetzwerkdosenProjektmanagement (Terminplanung, Aufgabenverwaltung, Dokumentenverwaltung, Eskalationen)u.v.m.
09/2019 – 10/2019DB Kommunikationstechnik GmbH in Eschborn Erstellung eines Pflichtenheftes für die Teilnahme an einer Ausschreibung bei der DB Station über einen Wartungs- und Instandhaltungsrahmenvertrages von Videoanlagen.
08/2019 – 09/2019Katholisches Altenheim St. Joseph in Stade Erstellen eine Enterprise WLAN Konzeptes für das Altenheim in Stade, hierbei ist zu beachten, dass es mehrere Bauphasen gab und eine Verbindung der einzelnen Trackte keine weitere Infrastruktur Verkabelung zulässt.
04/2019 – 09/2019Zener Telekom GmbH, Augsburg Projektleiter für Bayern für die Aufträge der Deutschen Telekom und der Deutschen Glasfaser für den Ausbau FTTx in Bayern, Ausführungsplanung, Baufortschrittsüberwachung, Personalplanung, Einsatzplanung Koordination von 10+ Tiefbautrupps, Einholung von Gestattungen und Genehmigungen bei Behörden und Verwaltungen auf Gemeine-, Kreis- und Landesebene.
02/2017 – 03/2019BVG Berllin Planung des Projektes VIVO (Videovollausbau) auf den restlichen 128 Bahnhöfen Bauüberwachung LWL- Backbone, Brandschutzanträge und Abklärung,·         Planungsupdate LWL-Planung und Raumliste,Unterstützung Erstellung von LWL LV’s, Erstellung von LV für DvT Beschaffung, Aufstellung und Montage, Planprüfung für 126 Bhf. LPH3 -5, Planung und umsetzung von Asbestsanierung, Raumklärung auf div. Bahnhöfen, Baukoordination für diverse Sonderräume in den U-Bahnen.
02/2017 – 05/2017DB-Systel Frankfurt Aruba WLAN-Infrastruktur von Testphase in Produktivstatus erheben
10/2016 – 12/2016BVG Berllin Planung für strategische Netzwerkräume in ca. 200 U-Bahnhöfen der BVG Berlin in Hinsicht auf Kabellängen und zukünftige Daten Projekte wie Videovollausbau, Public WLAN, alle analogen Anzeigetafeln und Geräte auf Basis von digitalem Ethernet.
02/2016 – 06/2016GSP Sprachtechnologie GmbH Berlin Projektmanager/Leiter WLAN im Zug mit Enterprise-Features Durchführen von Hardwaretests in Berlin und in Norwegen, Aruba (IAP mit Aruba Airwave), Ruckus,Festlegen und Konzeption der Anforderungen an die HardwareVorverhandlungen für Exklusivrechte mit Leader Hersteller im WLAN Enterprise-BereichErstellen des Sicherheitskonzeptes (Securityregeln)Suchen eines geeigneten Media Content-System und Einleitung der Vertragsverhandlungen für ExklusivrechteUmbau von AP nach EU Normen für den Einsatz im Zug und Abnahme durch den Hersteller  Konditionsverhandlungen mit Hersteller (Lieferant)  
05/2016Jungheinrich AG, Hamburg Erstellen einer Präsentation für den Leiter IT Infrastruktur Global, die der Konzernleitung in einfachen Worten die Pros und Contras eines WLAN Netzwerkes im Umfeld von Produktionshallen aufzeigt.
06/2015 – 12/2015A: Projektmanager/Leiter Design WLAN Netzwerk Europa für Konica Minolta Einbindung in mobilen Rechenzentrum unter Einsatz von VMware
B: Projektmanager Entwicklung WLAN Desgin für DRUPA und CeBit 2016 Santana de Schneider IT Dienstleistungen, Pirna Analyse des bisher existierenden WLAN’s Bedarf der Konica Minolta für die zukünftige Nutzung des neuen WLAN Netzes ermitteln Heraussuchen von geeigneten WLAN Anbietern. Durchführen von 7 Hardwaretests mit den Herstellern mit Einbindung der Controller ins Rechenzentrum: Aerohive, Aruba Networks (Controller based, IAP und Aruba Airwave), Cisco, Extreme Networks, Meraki, Ruckus Wireless und ZyXEL Netzwerkanalysieren der Hardwaretests mit Wireshark, Smartsniff, und anfertigen eines Berichtes mit Kaufempfehlung. Analyse und Konzeption von Captive Portals mit Aruba und Ruckus und deren Implementation Konditionsverhandlungen mit Lieferanten (Distributoren)  
01/2015 – 04/2015Projektingenieur PACS Systeme Vepro Germany East GmbH, Neugersdorf Support for PACS systems on WIN 7 + 8, MS Server 2003 + 2008R2 Development of new fields of knowledgeDIN 6868-57 und 6868- 157 TeleradiologieVEPRO PACS SystemVEPRO Remote Support für Rechenzentren Krankenhäuser in OstdeutschlandAnalysis of communication problems in the data transmissionVorbereitung von PACS Viewing StationsDICOM StandardsNetzwerküberwachung und Fehleranalyse mit Tools wie WiresharkMPLS Verbindungen via MK Netzdienste erstelltEinsatz von Linux (Ubuntu, centOS) im RoutingbetriebEingesetzte Hardware DELL + Cisco
08/2013 – 11/2013Interim Manager
Restaurant Putzmühle Schmiedeberg     
10/2009 –  08/2013Peter Schneider (selbstständig)
EDV-Dienstleistungen, Beratung
1 Dat Backhus, Hamburg 10/2009 – 03/2012 Komplette Überarbeitung und neu Konzeptionierung der IT Infrastruktur mit MS Servern wie ISA, Exchange2007 und Server 2008, Netzwerkmonitoring mit Nagios und Networknotepad Netzwerke überarbeitet unter Einsatz von Sharepoint und Juniper Router Internetauftritt und Intranet mit Support-System konzeptioniert, erstellt und betreut, sowie Distributionsoptimierung Festlegung der Supportranges auf den Benutzerebenen (Wichtigkeit) Erstellen des Eskalationsprotokoll Erstellen des Internetauftritts mit PHP und MySQL Integration eines Intranet-Systems auf Debian zur Mitarbeiterinformation, Erstellen eines Shop-Finders, Optimierung der Schulung Warendistribution mit der Einführung von Toolbox, Einarbeitung von Personal mit nur geringen Deutschkenntnissen
Amnis Energie,  Hamburg. Komplette Planung und Installation der Infrastruktur mit Servern heterogene Umgebung Ubuntu Linux und MS Installation einer VoIP Telefonanlage sowie Betreuung von allen Haupt und nebenberuflichen Energieberatern. IT EInkauf
Henckell, Witzhave Betreuung der Dos Datenbanken in einem Win7 und Win8 Netzwerk.  
01/2006 – 09/2009Moon Palace Casino, Golf & Spa Resort Punta Cana
Resort mit 1791 Zimmer, 24 Restaurants, 16 Bars, 14 Pools, Konferenzzentrum für bis zu 10.000 Teilnehmer und einem Casino mit über 1000 Spielautomaten und 50 Tischen
Zuerst bis 11/07 freier Berater dann IT-Manager und Mitglied im GEC
Budget: 4.000.000 USD                           
04/2005 – 11/2007Kool Networks
EDV-Dienstleistungen und Beratung
Mitarbeiter: 5
IT Beratung, Netzwerkinstallationen und Wartung, Hard- und Software Wartung und Instandhaltung aller Art. IT Beschaffung für meine Kunden
Budget: 500.000 USD
BEC-TELECOM, S.A, Wireless Infrastruktur in Bavaro Punta Cana zuerst in 900Mhz Data Link und V-SAT 2Way Installationen von Gilat danach alles 3.5Ghz WiMax
Radiostation KooL 106.9FM Bavaro Punta Cana, komplettes Ethernet Netzwerk mit SAN und Hardata Dinesat Radio für 3 Studios Installiert und betreut.
Comcast, S.A. Bavaro Punta Cana Installationen von Ethernet via Koaxialkabel in Zusammenarbeit mit BEC-TELECOM
Moon Palace Punta Cana, siehe oben
Imagine Punta Cana (http://www.imaginepuntacana.com) Gesamte WLAN-Infrastruktur geplant und Installiert. Als teuerster Anbieter den Zuschlag bekommen, da ich plausibel machen konnte, das die Höhle zwar leer mit 3 AP ausgeleuchtet werden kann, aber wenn dort über 2000 Gäste sind, das Signal von den Menschen geschluckt wird, da Menschen zum größten Teil aus Wasser bestehen. Ich habe 9 AP’s installiert die über LAN ans Internet angeschlossen wurden und nicht über WDS Hendkell Ltd. Witzhave -D- Gesamte Infrastruktur von Win NT auf Server 2003 WinXP Clients in Witzhave und in China umgestellt. Sowie gesamten Support sichergestellt via Remote, sowie Beschaffung der IT Hardware   Alle nach Kundenvorgaben, Alvarion WiMax, IBM e-server, IBM PC, Linksys, Cisco, Dell,  
01/1999 – 04/2005

























Inversiones Nubes Blancas, CxA EDV-Dienstleistungen und Beratung
Mitarbeiter: 20
Funktion: IT Manager mit Prokura und Einkauf
IT Beratung, Projektplanung und Durch-führung, Vertragsverhandlungen. Hard- und Software Wartung und Instandhaltung aller Art.
Budget: 2.000.000 USD
TROPICALL Bavaro Punta Cana: Ein Internetsafe mit ca. 35 Client PC und 2MB VSAT Installation von Intellicom (Loral Cyberstar), zu dieser Zeit ist in der gesamten Zone nur Dialup möglich. Telefoncenter mit VoIP via net2phone
GlobaliCall Santo Domingo: Planung und Durchführung der Infrastruktur für diesen VoIP Telefonproviders und Erstellen eines kompletten Abrechnungssystems auf Basis des Tangerine Soft Switches.
Projekt Lincos der Dominikanischen Regierung. Installationen von Internet Telefonen in ca. 100 Zonen wo es weder Energie noch irgendwie geartete Infrastrukturen vorhanden sind. Dieses wurde mit VSAT von Intellicom und dem Provider GlobaliCall verwirklicht.
Hotel Melia Caribe Tropical Bavaro Punta Cana mit 1200 Zimmer, Planung, Installation und Operation des Business Center im Hotel mit Konferenzzentrum sowie Installation von WLAN für die Hotelgäste. Des weiteren  Live Broadcasting mit Umediaserver. Anschluss des Hotel mit VSAT und redundant mit 2MB SDSL   Cisco Router und Catalyst Switche, Smoothwall, HP Notebooks, Cobalt Server, Fatpipe Kompressor, net2phone, Firstwave WLAN, Compac Proliant Server, USR Router und Switche, Ricoh AiO Kopierer.